logo tierarzt dr kersebohm dortmund luenen nrw
icon tierarzt
icon tierpension
icon hundeschule
 

Parasitenschutz

Tiere können von verschiedenen Parasiten wie Würmern, Flöhen und Zecken befallen werden. Teilweise können diese auch auf den Menschen übertragen werden. Deshalb ist es wichtig entsprechende prophylaktische Maßnahmen zu treffen.

Wir empfehlen Ihren Liebling im Abstand von 3 Monaten zu entwurmen. Alternativ können auch alle 3 Monate Sammelkotproben von 2-3 Tagen auf Wurmeier untersucht werden. Eine Wurmkur tötet die im Darm vorhandenen Würmer ab, es gibt allerdings keine Vorbeugemaßnahme für einen Neubefall. Tiere die engen Kontakt mit kleinen Kindern bzw. immungeschwächten Personen haben, sollten einmal im Monat entwurmt werden. Machen Sie den Entwurmungstest und finden Sie heraus wie oft bei Ihrem Tier eine Entwurmung notwendig ist. Mehr Informationen zur individuellen Entwurmung finden Sie auch hier.

Schützen Sie Ihr Tier ebenfalls das ganze Jahr vor Flöhen, da Flöhe auch Bandwürmer übertragen können. Flöhe verursachen nicht nur quälenden Juckreiz, sondern können auch Allergien auslösen. Der Hundefloh kann den Menschen befallen und beim Saugakt Krankheiten übertragen. Bitte beachten Sie: nur 5% der Flohe sind im Fell Ihres Lieblings sichtbar! Ein Großteil hält sich in der Umgebung des Tieres auf. Deshalb ist eine strategische Behandlung der Decken, des Körbchens und der gesamten Umgebung sinnvoll. Wir beraten Sie gerne in Sachen strategischer Flohbekämpfung.

Besonders in den Sommermonaten sollten Halter von Kaninchen eine strikte Stallhygiene einhalten und Ihr Tier täglich hochnehmen, um es auf Sauberkeit an Genitalregion und Po zu untersuchen. Bei Verschmutzungen oder beim Sitzen im feuchten Urin kann es binnen Stunden zu einem Fliegenmadenbefall kommen. So entstehen zunächst haarlosen Stellen, darüber hinaus starke Entzündungen und tiefe Wunden. Wir meinen Vorsorge ist besser als Nachsorge, deshalb kontrollieren Sie Ihr Kaninchen bitte täglich.

Von März bis November sollten Sie Ihren Liebling durch adäquate Präparate vom Tierarzt vorbeugend gegen Zecken schützen, da Zecken auch gefährliche Krankheiten übertragen können. Optimaler Weise wehren wir die Zecke ab, bevor sie zusticht und so auch keine Krankheitserreger übertragen werden können. Hierfür werden sogenannte Repellentien benutzt. Wir beraten Sie gerne zum Parasitenschutz für Ihr Tier!

Ratgeber: Mein neuer Hund

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen vierbeinigen Begleiter! Lesen Sie hier einige Tipps die Ihnen ein gutes Zusammenleben erleichtern.

weiterlesen...

ratgeber mein neuer hund

Anfahrt

Tierarztpraxis Dr. Kersebohm
Im Siepen 1 ∙ 44536 Lünen

Ihre Route bei Google-Maps

Kontakt

Tel.: +49(0)2306 / 258888
Fax: +49(0)2306 / 258898

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertage 18.00 - 19.00 Uhr

Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie da.

Tierarztpraxis

2016 tierarzt kersebohm luenen dortmund nrw

Profitieren Sie von gründlicher Diagnostik und optimaler Versorgung Ihres Tieres in der Tierarztpraxis Dr. Burkhard Kersebohm. Unsere erfahrenen Tierärztinnen und Tierärzte betreuen Ihr Haustier individuell und stets nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Das gesamte Team steht für Sie und Ihr Haustier an 365 Tagen im Jahr mit fachlicher Kompetenz, moderner Ausstattung und persönlichem Einsatz bereit.

Webseite der Tierarztpraxis ...

Tierpension

Tierpension Kersebohm Lünen Dortmund NRW

Damit Sie die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen während dieser Zeit kompetente und artgerechte Versorgung Ihres Lieblings. Zur Pension gehören Katzenhaus, Hundehotel, Hasenhotel, Vogel-Paradies und Nager-Ressort. Das Team der Tierpension Kersebohm steht für Sie und Ihr Haustier mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Webseite der Tierpension ...

Hundeschule

Hundeschule Kersebohm Lünen Dortmund

Ein gut ausgebildeter, sozialisierter und erzogener Hund ist eine große Freude für sein Umfeld. Damit auch Sie noch lange Freude am Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner als Familienbegleithund haben, bieten wir für jede Altersklasse das passende Training. Die Trainingsinhalte sind an die Lebensabschnitte der Hunde angepasst. Das Team der Hundeschule Kersebohm steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Webseite der Hundeschule ...

Das Team-Kersebohm zwischen Dortmund und Lünen

Sie finden im Mühlenbachtal direkt am Ende der B236. Hier können Sie Ihre Route bei Google-Maps planen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok