logo tierarzt dr kersebohm dortmund luenen nrw
icon tierarzt
icon tierpension
icon hundeschule

Wintertipps

Was ich beachten kann!
Gassi gehen mit dem Hund

Damit Ihr Hund in der Dunkelheit von Verkehrsteilnehmern gesehen wird, sind Reflektoren sinnvoll. Die meisten Hunde benötigen keine Wintermäntel als Schutz gegen die Kälte. Mit Hilfe der verdichteten Unterwolle bilden sie im Winter einen natürlichen Schutz. Nur bei kranken, alten, Welpen, haarlosen oder sehr kurzhaarigen Tieren ohne Unterwolle ist ein artgerechter Mantel sinnvoll. Dieser sollte die Bewegung des Vierbeiners nicht einschränken. Bei Anzeichen von Auskühlung, z.B. wenn Ihr Hund zittert, den Schwanz einzieht und ein nasses Fell hat sollten Sie den Spaziergang beenden.

Bitte verhindern Sie das Fressen von Schnee. Der kalte Schnee reizt die Magenschleimhaut und führt zu Entzündungen. In Folge dessen kann es zu blutigem Erbrechen und Durchfall kommen. Treten solche Beschwerden auf, suchen Sie bitte einen Tierarzt auf. Dieser kann mit einer individuellen Beratung und z.B. mit magenschleimhautauskleidenden und krampflösenden Medikamenten Ihrem Hund helfen.

Entfernen Sie Schneeklumpen im Fell, auch zwischen den Ballen und Zehen kann sich Schnee festsetzten und zu Ekzemen führen. Daher sollten die Haare an den Pfoten kurz gehalten werden, um eine optimale Pflege der Pfoten zu gewährleisten.

Meiden Sie gestreute Wege, denn das Salz kann unangenehme Schmerzen in den Pfoten verursachen. Ist Ihr Vierbeiner doch in Kontakt mit Streusalz gekommen, spülen Sie die Pfoten mit warmen Wasser ab, um das Salz zu entfernen. Das Einreiben der Pfoten mit Melkfett bzw. Vaseline vor dem Spaziergang kann die empfindlichen Pfoten zusätzlich schützen. Kommt es zu Verletzungen der Pfote suchen Sie bitten den Tierarzt auf.

Schenken Sie Ihrem Hund einen warmen, zugluftfreien Ort an dem er sich im Winter nach dem Spaziergang ausruhen kann.

Freigänger Katze

Freigänger verkürzen ihre Zeit draußen bei eisiger Kälte, oder bleiben gleich lieber in der Wärme. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihr Vierbeiner selbstständig in die Wärme zurückkehren kann. Ist Ihre Katze krank, sollten Sie ihr den Freigang verwehren.

Egal ob draußen oder drinnen: Katzen sollten einen warmen, zugluftfreien Ort im Winter haben, an dem sie sich ausruhen können.

wintertipps tierarztpraxis kersebohm luenen dortmund nrw

Ratgeber: Mein neuer Hund

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen vierbeinigen Begleiter! Lesen Sie hier einige Tipps die Ihnen ein gutes Zusammenleben erleichtern.

weiterlesen...

ratgeber mein neuer hund

Anfahrt

Tierarztpraxis Dr. Kersebohm
Im Siepen 1 ∙ 44536 Lünen

Ihre Route bei Google-Maps

Kontakt

Tel.: +49(0)2306 / 258888
Fax: +49(0)2306 / 258898

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertage 18.00 - 19.00 Uhr

Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie da.

Tierarztpraxis

2016 tierarzt kersebohm luenen dortmund nrw

Profitieren Sie von gründlicher Diagnostik und optimaler Versorgung Ihres Tieres in der Tierarztpraxis Dr. Burkhard Kersebohm. Unsere erfahrenen Tierärztinnen und Tierärzte betreuen Ihr Haustier individuell und stets nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Das gesamte Team steht für Sie und Ihr Haustier an 365 Tagen im Jahr mit fachlicher Kompetenz, moderner Ausstattung und persönlichem Einsatz bereit.

Webseite der Tierarztpraxis ...

Tierpension

Tierpension Kersebohm Lünen Dortmund NRW

Damit Sie die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen während dieser Zeit kompetente und artgerechte Versorgung Ihres Lieblings. Zur Pension gehören Katzenhaus, Hundehotel, Hasenhotel, Vogel-Paradies und Nager-Ressort. Das Team der Tierpension Kersebohm steht für Sie und Ihr Haustier mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Webseite der Tierpension ...

Hundeschule

Hundeschule Kersebohm Lünen Dortmund

Ein gut ausgebildeter, sozialisierter und erzogener Hund ist eine große Freude für sein Umfeld. Damit auch Sie noch lange Freude am Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner als Familienbegleithund haben, bieten wir für jede Altersklasse das passende Training. Die Trainingsinhalte sind an die Lebensabschnitte der Hunde angepasst. Das Team der Hundeschule Kersebohm steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Webseite der Hundeschule ...

Das Team-Kersebohm zwischen Dortmund und Lünen

Sie finden im Mühlenbachtal direkt am Ende der B236. Hier können Sie Ihre Route bei Google-Maps planen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok