logo tierarzt dr kersebohm dortmund luenen nrw
icon tierarzt
icon tierpension
icon hundeschule
icon salon

Operationen: Vor- & Nachsorge

Bei Ihrem Tier soll eine Narkose durchgeführt werden? Lesen Sie hier mehr, um sich und Ihr Tier optimal auf die Operation vorzubereiten und was Sie nach der Operation beachten sollten.

Operationsvorbereitung

Vor der Operation soll Hunden und Katzen 12 Stunden nichts gefüttert werden. Nager und Kaninchen sollen immer Futter bekommen. Frisches Wasser muss allen zur Verfügung stehen. Bei Operationen am Magen-Darmtrakt oder bei Magen- oder Darmspiegelungen bitte 36 Stunden vorher nichts füttern.

Muss Ihr Tier vor der Operation Medikamente (Schmerzmittel, Antibiotika, Herzmedikamente, Schilddrüsentabletten usw.) einnehmen, halten Sie sich bitte auch am Operationstag an die Anweisungen des Tierarztes oder der Tierärztin. Gehen Sie vor dem Termin bitte mit Ihrem Hund Gassi. Bevorzugt vergeben wir Termine am Vormittag, damit Ihr Tier nur über Nacht fasten muss und im Verlauf des Tages sich unter unserer Beaufsichtigung erholen kann. Um die Narkose optimal durchzuführen, wiegen wir Ihr Tier ganz genau auf dem Behandlungstisch. Teilen Sie uns Auffälligkeiten wie Erbrechen, Durchfall, erschwerte Atmung oder ähnliches bitte mit. Vor der Operation wird das Tier von einer Tierärztin oder einem Tierarzt auf seine Narkosefähigkeit untersucht. Dabei werden Herz, Puls und Atmung kontrolliert. Es werden die sichersten und verträglichsten Narkosemedikamente verabreicht. Das Praxisteam hat große Erfahrung im Einsatz der Medikamente. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen verbleibt ein minimales Restrisiko, über das wir Sie aufklären müssen. In unserer Praxis bekommen Sie ein Narkoseformular, das Ihre Einwilligung bescheinigt.

Operationsnachbereitung

Bei Ihrem Tier ist eine Narkose durchgeführt worden. Bedenken Sie bitte, dass sich auch ein Tier erholen muss und nicht sofort wieder leistungsfähig ist. Tiere sind sehr oft unvernünftig, der Besitzer muss daher häufig das Temperament seines Lieblings bremsen. Wurde Ihrem Tier ein Halskragen mitgegeben, soll dieser verhindern, dass Verbände entfernt, die Wunden beleckt oder bekratzt werden. Ist Ihr Tier unbeaufsichtigt (z.B. wenn Sie nachts schlafen) legen Sie ihn bitte an. Verbände bitte unbedingt trocken halten (z.B. durch Anlegen einer Plastiktüte vor Regen schützen)! Urindurchtränkte Verbände müssen unbedingt gewechselt werden. Wenn Sie bei Ihrem Tier sind, können Sie den Halskragen abnehmen. Hunde sollen 10 Tage nach der Operation an der Leine geführt werden. Freigänger Katzen sollte in dieser Zeit kein Auslauf gewährt werden. Treppensteigen, Springen, übermäßiges Toben und Rennen soll vermieden werden.

Wir geben Ihnen Medikamente mit. Sie sollen die Schmerzen lindern, Infektionen unterdrücken und eine optimierte Operationsnachsorge ermöglichen. Sollten folgende Symptome auftreten: Verlust von Appetit an mehr als zwei Tagen, Abnehmen der Trinkmenge an mehr als einem Tag, Schwäche, Depression, Erbrechen und Durchfall, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Verbände sollten unbedingt nach Anweisung des Tierarztes gewechselt werden.

Tag nach der Narkose

Ein Tier in der Nachschlafphase nach der Narkose braucht absolute Ruhe, das heißt, es darf nicht durch irgendwelche Laute hochgeschreckt werden. Auch dauerndes Streicheln oder Zureden kann zu starken Erregungszuständen, eventuell zu Unruheerscheinungen, Krämpfen oder Tobsuchtanfällen führen. Deshalb: Absolute Ruhe!!!

Bitte legen Sie Ihr operiertes Tier in einen leicht abgedunkelten Raum auf eine Decke flach auf den Boden, es sollte warm sein und kein Durchzug herrschen. Halten Sie das Tier unter Sichtkontrolle, Wunde und Verband sollen gerade am ersten Tag nicht benagt werden, damit es nicht zur Nachblutung kommt! Tier und Wunde ruhig halten! Katzen sollten am Tag der Narkose im Käfig gehalten werden. Katzen werden nur langsam wach (in der Regel über Stunden) und brauchen einen besonders ungestörten, ruhigen Nachschlaf!

Am ersten Tag der Operation/Narkose kein Futter anbieten. Flüssigkeit nur bei vollkommen wachen Tieren. Keine Nahrungsmittel in die Maulhöhle einflößen! Es besteht Aspirationsgefahr mit folgender Lungenentzündung, wenn sich der Patient verschluckt! Am späten Abend nur Wasserverabreichen.

Eine erhöhte Temperatur gibt Hinweise auf eine Wundinfektion oder ein verschlechtertes Allgemeinbefunden. Deshalb können Sie eventuell in den folgenden Tagen die rektale Temperatur messen! Bis 39,2 Grad Celsius sind normal (Anhaltspunkt). Bei Apathie/Fressunlust rufen Sie uns bitte sofort an. Wir beraten mit Ihnen zusammen alle weiteren Maßnahmen.

Am ersten Tag können narkosebedingt starke Lautäußerungen bei einzelnen Hunden auftreten (Heulen), dies hat nichts mit Schmerzäußerungen zu tun. Ein kleiner Rundgang (je nach Operation) an der frischen Luft dämpfen oder beenden die Lautäußerungen. Es kann außerdem gelegentlich zum Erbrechen von weißem Schaum kommen. Passiert dies häufiger, rufen Sie uns bitte an!!! 24 bis 36 Stunden nach der Operation kann es wegen mangelnder Magen- und Darmtätigkeit zu unkontrollierter Urin- und Kotausscheidungen kommen. Richten Sie sich bitte darauf ein und seien Sie unbesorgt.

24 Stunden nach der Narkose

Füttern Sie nun bei Hunden und Katzen leichte Kost in mehreren kleinen Portionen. In unserer Praxis verfügen wir über spezielles magenschonendes Futter. Nager und Kaninchen dürfen sofort gefüttert werden. Ein kleiner Gassigang bei Hunden ist nun möglich, Katzen dürfen keinen Auslauf haben.

48 Stunden nach der Narkose

Eine gezielte Operationsnachkontrolle durch den Tierarzt ist besonders wichtig! Bedenken Sie, dass eine Wundinfektion mehr Risiko für das Leben Ihres Tieres mit sich bringt, als die eigentliche Narkose oder Operation. Bitte besuchen Sie deshalb am zweiten Tag nach der Operation oder nach Anweisung durch den Tierarzt!

10 bis 14 Tage nach der Operation

Nach Organ-, Knochen-, Gelenk- oder Tumoroperationen sollte nach vier Wochen eine tierärztliche Kontrolle durchgeführt werden, auch wenn das Tier sich wohl fühlt.

Lieber Tierbesitzer, wir wünschen Ihrem Tier, dass es wieder vollkommen gesund wird und schnell wieder munter und lebensfroh ist. Das Team Kersebohm begleitet Sie gerne während aber auch vor und nach Operationen! Wir beraten Sie gerne in Fragen rund um Operationen bei Ihrem Tier.

Ratgeber: Mein neuer Hund

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen vierbeinigen Begleiter! Lesen Sie hier einige Tipps die Ihnen ein gutes Zusammenleben erleichtern.

weiterlesen...

ratgeber mein neuer hund

Anfahrt

Tierarztpraxis Dr. Kersebohm
Im Siepen 1 ∙ 44536 Lünen

Ihre Route bei Google-Maps

Kontakt

Tel.: +49(0)2306 / 258888
Fax: +49(0)2306 / 258898

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertage 18.00 - 19.00 Uhr

Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie da.

Tierarztpraxis

2016 tierarzt kersebohm luenen dortmund nrw

Profitieren Sie von gründlicher Diagnostik und optimaler Versorgung Ihres Tieres in der Tierarztpraxis Dr. Burkhard Kersebohm. Unsere erfahrenen Tierärztinnen und Tierärzte betreuen Ihr Haustier individuell und stets nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Das gesamte Team steht für Sie und Ihr Haustier an 365 Tagen im Jahr mit fachlicher Kompetenz, moderner Ausstattung und persönlichem Einsatz bereit.

Webseite der Tierarztpraxis ...

Tierpension

Tierpension Kersebohm Lünen Dortmund NRW

Damit Sie die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen während dieser Zeit kompetente und artgerechte Versorgung Ihres Lieblings. Zur Pension gehören Katzenhaus, Hundehotel, Hasenhotel, Vogel-Paradies und Nager-Ressort. Das Team der Tierpension Kersebohm steht für Sie und Ihr Haustier mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Webseite der Tierpension ...

Hundeschule

Hundeschule Kersebohm Lünen Dortmund

Ein gut ausgebildeter, sozialisierter und erzogener Hund ist eine große Freude für sein Umfeld. Damit auch Sie noch lange Freude am Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner als Familienbegleithund haben, bieten wir für jede Altersklasse das passende Training. Die Trainingsinhalte sind an die Lebensabschnitte der Hunde angepasst. Das Team der Hundeschule Kersebohm steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Webseite der Hundeschule ...

Hunde- & Katzensalon

2018 katzenfriseur hundefriseur tierfriseur kersebohm luenen dortmund nrw

Sie lieben Wellness und lassen sich gerne so richtig verwöhnen? Ihr Tier auch! Gönnen Sie Ihrem Vierbeiner etwas und lassen Sie ihn im Hunde- und Katzensalon pflegen und stylen. Ob rassetypisches Schneiden, Trimmen oder regelmäßige Fellpflege, bei uns ist für alles gesorgt.

Webseite des Salon-Kersebohm ...

Das Team-Kersebohm zwischen Dortmund und Lünen

Sie finden im Mühlenbachtal direkt am Ende der B236. Hier können Sie Ihre Route bei Google-Maps planen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok